ASSISTENZ-PLATTFORM „CLÉA“

Im Oktober 2019 berichteten wir über den von Samsung ausgeschriebenen Wettbewerb „Solve for tomorrow“. 

Das damalige Siegerprojekt, die „CléA Assistenzplattform“ hat nun am ersten März 2021 mit einem ersten Modul den produktiven Betrieb seiner Plattform aufgenommen.

Als Assistenznehmerin oder Assistenznehmer werden Menschen mit Behinderungen bezeichnet, die zur Bewältigung des täglichen Lebens nicht nur auf technische Hilfsmittel (z.B. Rollstuhl, Gehhilfen, Hörgeräte etc.), sondern auch auf Unterstützung durch andere Personen angewiesen sind.

Assistenznehmerinnen und Assistenznehmer organisieren
ihre Unterstützung, respektive Assistenz selbstbestimmt und
falls nötig mit der Unterstützung der gesetzlichen Vertreter oder Bezugspersonen.

CléA der Schlüssel zur Assistenz.

Die «CléA Assistenzplattform» schafft für Menschen mit Behinderungen ein digitales Hilfsmittel, das die von der UNO-Behindertenrechtskonvention geforderte Gleichstellung und Selbstbestimmung in allen Lebensbereichen ermöglicht.

CléA soll Betroffenen sowie deren Angehörige oder Betreuungspersonen bei der Herausforderung helfen, das Leben mit Assistenz administrativ zu vereinfachen. 

Mit der Aufnahme des Betriebs der Job-Plattform ist es für Betroffene nun möglich, nach geeigneten Assistenzpersonen zu suchen und mit diesen, Kontakt aufzunehmen.

Die 4 Grundelemente der Plattform in Kürze

Assistenzplattform
Assistenzplattform
  • eine Jobplattform
  • ein Planungstool
  • eine Zeiterfassung mit Budgetplanung
  • ein Abrechnungstool

Unter folgendem Link können Sie sich einen Eindruck der neuen Dienstleistung verschaffen:
https://assistenzplattform.clea.app/

Besuchen Sie doch die Webseite, welche aktuell allerdings (nur) in deutscher Sprache verfügbar ist. Vom Förderverein „CléA“ wurde uns bestätigt, dass im Spätherbst 2021 diese erste Version auch in Französisch und Italienisch zur Verfügung stehen sollte.

Über den Ausbau der Funktionserweiterungen der Assistenzplattform, werden wir zu gegebener Zeit wieder berichten.

Quelle: SBV | Erstellt: Bith
Font Resize